Events & Projekte

Buchstabenfest der ersten Klassen

 

 

 

Endlich ist es soweit! Wir haben alle Buchstaben gelernt und das muss gefeiert

 

werden! Dieser Montag (28.5.18) galt voll und ganz dem Thema „Buchstaben“: es

 

wurde mit viel Freude gebastelt, gemalt und gebacken.

 

 

Lerchenschüler singen beim Liederfest 2018

 

 

 

Der große Schulausflug in diesem Schuljahr führte die Schülerinnen und

Schüler der Lerchenschule Faßberg nach Hannover in die TUI-Arena.

Gemeinsam mit ca. 4000 Kindern aus Niedersachsen sangen sie auf dem

großen Liederfest „Klasse! Wir singen“.

Im Vorfeld übten alle Schülerinnen und Schüler zunächst in ihren

Klassen fleißig die vorgegebenen Lieder und Bewegungen ein. Die

Generalproben gemeinsam mit anderen Klassen in unserer Eingangshalle

brachten dann einen ersten Vorgeschmack mit Gänsehautgefühl, wie es

klingt, wenn viele Kinder gemeinsam aus voller Kehle singen.

 

Am Sonntagmittag war es dann endlich soweit. Obwohl unser Termin

direkt auf den Konfirmationssonntag in Faßberg fiel, machten sich über

100 Lerchenschüler mit ihren Lehrkräften und vielen fleißigen Helfern

auf den Weg nach Hannover. Auch viele Eltern kamen als Zuschauer

mit; vielen Dank dafür.

An der TUI-Arena angekommen, nahmen uns Helfer der Veranstalter

herzlich in Empfang und begleiteten uns zu unseren Plätzen. Nachdem

jeder seinen Platz gefunden hatte, waren wir alle erst einmal tief

beeindruckt von der Größe der Halle und den vielen Menschen.

Besonders großartig war es, als die Zuschauer das erste Mal laut

applaudierten.

Während der nun folgenden 90 Minuten waren wir Teil eines großen

Chores und sangen und „tanzten“ die bekannten Lieder.

Der Veranstalter und Initiator von „Klasse! Wir singen“ führte

kompetent durch die Show, welche immer wieder durch kleine Aktionen

aufgelockert wurde. Ebenso zauberten Licht- und Nebeleffekte eine

besondere Stimmung, sodass mancher auch mal das Singen vergaß und

einfach nur staunend zusah.

Als wir am Abend wieder erschöpft, aber glücklich in Faßberg ankamen,

waren sich alle einig, dass dieser Tag ein ganz besonderer war.

Für manche war es sogar „der beste Tag in meinem Leben!“