Julia John

Schulsozialarbeiterin

 

Tel: 05055-989417

 

Email: john@schule-fassberg.de

 

 

Hallo liebe Eltern,

 

 Mein Name ist Julia John, ich bin staatlich anerkannte Erzieherin und seit 08.01.2013 als Schulsozialarbeiterin in  der Lerchenschule Faßberg und in der Grundschule am Heidesee in Müden tätig. Berufsbegleitend studiere ich „Soziale Arbeit“ an der Leuphana Universität in Lüneburg.

 

 

Zunächst ist Schulsozialarbeit ein präventives Angebot der Jugendhilfe für Schüler, Eltern und Lehrer. Auf Grundlage des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (KJHG) hat Schulsozialarbeit das Ziel, Wege der Zusammenarbeit zwischen Schule und Jugendhilfe zu schaffen.

 

 

Das heißt:

Ich biete Schülerinnen und Schülern Hilfe und Unterstützung bei Schulschwierigkeiten, berate bei persönlichen Problemen und bin Ansprechpartnerin bei Konflikten, Mobbing und Gewalt.

Es gibt kein Anliegen bzw. Problem, egal wie groß oder klein es erscheinen mag, mit dem man nicht zu mir kommen darf.

In diesem Zusammenhang möchte ich noch einmal ausdrücklich auf meine Schweigepflicht hinweisen.

Auch Lehrerinnen, Lehrern und Eltern stehe ich als Ansprechpartnerin selbstverständlich zur Verfügung.

 

 

Mein Büro befindet sich im Raum V62 im Verwaltungstrakt.

Telefonnummer: 05055/989417

Emailadresse: john@schule-fassberg.de

 

 

Ich freue mich auf eine gute und vor allem konstruktive Zusammenarbeit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Eltern,

 

ich möchte Ihnen meine neue offene Sprechstunde vorstellen:

 

Ab 28.02.2017 werde ich in der Zeit von 15 Uhr – 17.30 Uhr immer dienstags für

 

Beratungsgespräche zur Verfügung stehen.

 

Mein Büro befindet sich im Verwaltungstrakt, Raum V62.

 

 

 

… manchmal ist das Leben für unsere Kinder alles, aber nicht einfach.

 

 

 

 

Alltägliche und schulische Anforderungen, außergewöhnliche Lebensumstände und akute

 

Veränderungen innerhalb der Familie können zur Belastung für Kinder werden.

 

Wenn Sie sich Sorgen machen oder aber auch konkrete Fragestellungen haben, können Sie sich

 

gerne persönlich, per Mail oder telefonisch bei mir melden.

 

Gemeinsam werden wir versuchen, die Ursachen für die aktuelle Situation zu verstehen und einen

 

Weg zu erarbeiten, die Schwierigkeiten zu meistern.

 

Für Termine außerhalb der offenen Sprechstunde melden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail.

 

Innerhalb weniger Tage werde ich Ihnen einen Alternativtermin anbieten.

 

Mein Gesprächsangebot ist vertraulich, freiwillig und kostenfrei.

 

Auf Ihren Wunsch kann auch eine Zusammenarbeit oder Vermittlung zu anderen Institutionen

 

erfolgen.

 

 

Herzliche Grüße

 

Julia John

 

 

Telefon: 05055/989417

 

Email: john@schule-fassberg.de